Jelly Bean fürs Galaxy S2: Flash-Paket für Ungeduldige: IDAYOSoftware .:: Ihr Systemhaus für eCommerce ::.

Nach oben

Mein Warenkorb
Artikelanzahl:
Zwischensumme:
0,00 €
GesamtNetto:
0,00 €

-Erweiterte Suche
Sie sind hier:  Startseite / Jelly Bean fürs Galaxy S2: Flash-Paket für Ungeduldige

Jelly Bean fürs Galaxy S2: Flash-Paket für Ungeduldige

Samsung hat damit begonnen, das Update auf Android 4.1.2 in Europa zu verteilen. Wann es in Deutschland losgeht, ist noch offen, vielleicht ist es bei uns erst im März so weit. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich die Aktualisierung per Flash-Programm "Odin" installieren, was gar nicht schwer ist. Nur der Download der Firmware bei Filehostern kann zur Geduldsprobe werden.

Achtung: Wie immer gilt bei solchen Anleitungen: Ihr macht das auf eigene Gefahr. Weder ich noch IDAYOSoftware haften für eventuell auftretende Schäden!

Um Android 4.1.2 auf Euer (ungebrandetes!) Galaxy S2 zu installieren braucht Ihr Odin und Samsungs Stock-ROM, (9100XWLS8_I9100FOPLS3_FOP.zip)  das derzeit in Spanien verteilt wurde (Keine Sorge, es beinhaltet auch die deutschen Sprachdateien. Beides bietet Sammobile oder Samsung Live Updates  zum Download an. Da dafür aber Filehoster eingesetzt werden, die bei Gratis-Downloads die Daten quälend langsam übertragen, kann dies bis zu zwei Stunden dauern. Deshalb haben wir Euch Odin und die Firmware auch auf unseren Servern zur Verfügung gestellt.

So geht's:

1. Ladet Odin und die Firmware auf Euren PC runter und entpackt die Dateien in einen Ordner Eurer Wahl. Nennt ihn beispielsweise "S2_Update".

2. Sichert Euer Smartphone mit Ultimate Backup. Erstens kann beim Flashen immer etwas schief gehen, außerdem ist es empfehlenswert, vor der Installation eines ROMs, das einen Android-Versionssprung beeinhaltet, das Gerät auf den Werkszustand zurückzusetzen und alle Caches zu löschen. Theoretisch geht es auch ohne Wipe, aber dann besteht die Gefahr, dass Euer System nicht rund läuft.

3. Schaltet Euer Gerät ab. Danach startet Ihr das S2 im Recovery-Modus, indem Ihr "Lautstärke höher", Home-Button und den Einschalter gleichzeitig so lange drückt, bis sich ein Androide auf dem Display auf den Rücken legt und ein Auswahlmenü über ihm erscheint.

4. Steuert mit der Lautstärke-Taste "wipe data/factory reset" an und wählt es mit der Einschalt-Taste aus. Steuert runter bis "Yes" und startet den Wipe mit der Einschalt-Taste. Danach wiederholt Ihr die Prozedur mit "wipe cache partition".

5. Danach steuert Ihr "reboot system now" an und startet Euer S2 via Einschalt-Taste neu.

6. Schaltet das Smartphone wieder ab.

7. Jetzt versetzt Ihr das Galaxy S2 in den Download-Modus, indem Ihr "Lautstärke niedriger", Home-Button und Einschalt-Taste gleichzeitig drückt, bis ein Androide mit dem Hinweis "Downloading" erscheint. Wichtig: Achtet darauf, dass auf keinen Fall Kies im Hintergrund läuft. Überprüft dies gegebenenfalls mit dem Task-Manager.

                                    So sollte es aussehen, bevor Ihr in Odin den Start-Knopf drückt.

8. Startet auf Eurem Rechner Odin.

9. Klickt dort "PDA" an und wählt nun die entpackte Firmware aus (I9100XWLS8_I9100XXLS8_I9100FOPLS3_HOME.tar.md5). Lasst ansonsten alles unverändert und vergewissert Euch, dass bei "Re-Partition" kein Häkchen gesetzt ist.

10. Verbindet das S2 per USB-Kabel mit Eurem PC. Links oben sollte Odin durch ein schmales gelbes Feld mit dem Text "0:[COM12] (Es kann auch eine andere Zahl als "12" da stehen) anzeigen, dass das Gerät erkannt wurde und alles startklar ist.

11. Klickt "Start" an und wartet, bis links oben grün hinterlegt "PASS!" erscheint. Wartet bis das S2 neu gestartet ist, bevor Ihr die Verbindung zum Rechner trennt. Das war's.

                                                                                   Geschafft!

Sollte das Smartphone im Startvorgang hängen bleiben, keine Panik! Das passiert nach einem Flash-Vorgang nicht selten. Drückt dann so lange die Einschalt-Taste, bis sich das S2 abschaltet. Danach wiederholt Ihr die Schritte 2 bis 4. Startet es dann immer noch nicht, fangt am besten noch mal von vorne mit Schritt 1 an.

(Fotos: kwe/AndroidPIT, Quelle )





  |  Wertung  

Bewerten
     

Kommentar verfassen
Ihr Name





Bitte beantworten Sie diese kleine Rechenaufgabe

Das Ergebnis aus:     =  

Suche
Newsletter
E-Mail

Format
Partner
Statistik







*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by IDAYOSoftware:SHOP 2.11 © IDAYO® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen