Smartphone - Root - Anleitung für Anfänger: IDAYOSoftware .:: Ihr Systemhaus für eCommerce ::.

Nach oben

Mein Warenkorb
Artikelanzahl:
Zwischensumme:
0,00 €
GesamtNetto:
0,00 €

-Erweiterte Suche
Sie sind hier:  Startseite / Smartphone - Root - Anleitung für Anfänger

Smartphone - Root - Anleitung für Anfänger

HINWEISE & INFORMATION ZUM ROOTEN:

Was bedeutet ROOTEN überhaupt ?
"Rooten" (vom englischen Wort root = Wurzel) in diesem Zusammenhang bedeutet, dass der Benutzer dann ALLE RECHTE auf seinem Geräte hat, er also quasi der Administrator seines Gerätes wird. (bis zu den "Wurzeln" gelangen kann ;-))

Und was hab ICH dann davon ?
Nach dem Rooten hat der Benutzer nun u.a. die Möglichkeit (ich nenne nur mal diese als eine sehr Wichtige), so genannte NANDROID-BackUps durch zu führen,
also wirklich KOMPLETTE BACKUPS SEINES KOMPLETTEN SYSTEMS INKLUSIVE ALLER SYSTEMDATEIEN, APPS, EINSTELLUNGEN und DATEN !
Damit hat man die Möglichkeit, jederzeit ein evtl. abgestürztes oder verwursteltes Gerät wieder auf einen "alten Stand" bringen zu können - entweder auch wieder KOMPLETT oder nur TEILWEISE - ganz wie gewünscht oder benötigt.

Kann beim ROOTEN irgendwas "passieren" ?
Beim Root-Vorang selber eigentlich nichts - entweder es geht oder es geht nicht ;-)
Es werden beim rooten "nur" 2 neue Dateien installiert, die sich SUPERUSER und BUSYBOX nennen - diese werden vom Sytsem dann als "Admins" akzeptiert und führen alle ROOT-Funktionen durch.

Warum ist dieses komische Root dann nicht schon "drauf" ?
Dieser volle Zugang zum System, das zusätzlich ja nun auch die erwähnten FUNKTIONEN MEHR aufweist, wird von den Herstellern oft (aber nicht immer) vorsorglich unterbunden - eigentlich auch aus gutem Grund: denn der Vorteil dieses vollen Zugangs bedeutet auch "eigentlich" fundiertes Basis-Wissen um die Funktionen eines Android-Systems !
Denn durch die Rechte als Administrator hat man nun auch die "Möglichkeit", das Gerät durch unbeabsichtigten oder unüberlegten oder unwissenden Eingriff VOLLKOMMEN UNBRAUCHBAR !!! ZU MACHEN !

A.R.T. ist ein Windowsprogramm das - ganz einfach durch klicken -  Schritt für Schritt zum Rooten des Gerätes führen kann !

Der Entwickler weist darauf hin, dass der Gebrauch der Software auf eigene Gefahr erfolgt, Garantieansprüche gehen beim Rooten für gewöhnlich verloren. Bei falscher Nutzung kann das Handy auch unbrauchbar werden.

Mit den vollen Administratoren-Rechte in der Hand greifen Sie viel tiefer ins System ein als ein gewöhnlicher Nutzer. Sie werden sozusagen zum "Super-User" auf Ihrem Handy und führen etwa Befehle direkt auf dem System aus, verwalten oder verändern Dateien und spielen eine alternative Firmware wie
CyanogenMod auf.

Es bot anfänglich letztendlich nur eine Oberfläche für die Installation der
Google USB-Treiber und der Software SuperOneCLick 2.3.3 Hinweis: Mit welchen Android-Handys SuperOneClick zusammenarbeiten kann, erfahren Sie auf der Homepage des Herstellers. Ist Ihr Modell nicht dabei, können Sie Ihr Glück mit unrevoked versuchen.

 

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

 

 

Es verwendet dazu die orignal Google USB-Treiber (Avenger_Lite Treiberproblem)sowie kostenlose Freeware wie SuperOneClick. Utimate Root Tool und andere Diese Treiber & Tools sind aber bereits integriert bzw. enthalten !
 
 

 

 

 

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

     
                                                       


Schritt 7

Schritt 8 - Ende

 
 
     








Suche
Newsletter
E-Mail

Format
Partner
Statistik







*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by IDAYOSoftware:SHOP 2.11 © IDAYO® | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen